UNTERNEHMENSFILME

Unternehmensfilme – Wo sind die Unterschiede?


Innerhalb eines Unternehmens gibt es die verschiedensten Handlungsabläufe und Botschaften die an den Kunden vermittelt werden sollen. Und genau da fangen die Unterschiede von Unternehmensfilmen an.

Die wichtigste Frage wenn Sie ein Unternehmensfilm anfertigen lassen möchten ist „Was soll der film bewirken?“

Ein Produktfilm stellt ein Produkt aus allen Ansichten dar. Der Kunde wird informiert und unterschwellig zum Kauf angeregt. Hier liegt deutlich die Informationsebene im Fokus.

Anders beläuft es sich da auf einen Werbefilm. Hier steht deutlich die Kaufanregung im Vordergrund, positive Referenzen werden aufgezeigt und dem Kunden das Produkt in realistischen Situationen dargestellt. Der Nutzen des Produktes ist in jedem Fall so positiv aufgelegt, dass der zuschauende Kunde das Gefühl vermittelt bekommt dieses Produkt in seinem Leben nicht missen zu wollen.

Möchte man allerdings garkein Produkt verfilmen, sondern zum Beispiel die Räumlichkeiten des Firmengeländes gibt es auch dafür Lösungen. Dafür bieten Imagefilme die perfekte Grundlage. Handlungsabläufe, Personen, Gebäude, Fahrzeuge, Logos, Produkte – all das wird als ein „Einblick“ ins Unternehmen in einem Imagefilm zusammengefasst. 

 

 

VORPRODUKTION

 

DREHTAG

 

POSTPRODUKTION

 

Imagefilm – Was erwartet mich?


Die Vorproduktion.
Diese Phase ist der wichtigste Abschnitt in der Filmproduktion. Innerhalb dieses Abschnittes erstellen wir ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Konzept. Alle Wünsche und Anmerkungen ihrerseits werden berücksichtigt und professionell von uns eingearbeitet.

In einem Storyboard werden alle wichtigen Inhalte und die benötigten Kameraeinstellungen dargestellt. So wird sichergestellt, dass Ihr Unternehmen charakterlich und optisch ins beste Licht gerückt wird. Das Storyboard wird Ihnen vorgestellt und finalisiert. Benötigte Ressourcen wie bestimmte Produkte oder Personen Ihres Unternehmens werden sichtbar und können in den Termin des Videodrehs mit berücksichtigt werden.

 

Der Videodreh.
An dem Tag des Videodrehs kommen wir mit unserer Film-Crew bei Ihnen vorbei. Benötigtes technisches Equipment haben wir im Vorfeld bestmöglich vorbereitet und kann somit zeitsparend innerhalb weniger Minuten aufgebaut werden.

Anhand des Storyboards können die einzelnen Szenen strukturiert gedreht und aufgenommen werden. Eventueller Sprechertext wird seperat aufgenommen.

Der Videodreh ansich ist mit ein bis drei Tagen die kürzeste Phase in der Filmproduktion. 

Die Postproduktion.
Einige Tage nach dem Videodreh erhalten Sie einen Rohschnitt des Imagefilmes für das von Ihnen gewünschte Format. Indem sind die verschiedenen Szenen in die richtige Reihenfolge gebracht, geschnitten und mit einem Musiktitel unterlegt.

Anschließend wird der Film von uns finalisiert. Eine professionelle Farbkorrektur zur Vereinheitlichung des Gesamtbildes und die Vertonung mit den Hintergrundgeräuschen, Sprechertexten und der von Ihnen gewählten Musik wird durchgeführt.

 

Fertig – Der fertige Film kann von Ihren zukünftigen Kunden auf der von Ihnen gewünschten Plattform bestaunt werden.

Alter Inhalt wirkt schädlich!


Da das Internet ein sehr schnelllebiges Medium ist und von der Aktualität der Daten lebt, werden die Besucher Ihrer Internetpräsenz nicht gerade begeistert sein, wenn sie den oben genannten Fall vorfinden.

Im schlimmsten Fall kommen Sie nicht noch einmal auf Ihre Website und sind somit als potentielle Kunden für immer verloren! Gegen eine monatliche Pauschale übernehmen wir die Pflege Ihrer Website ändern z.B. Texte, tauschen Bilder aus, ersetzen Angebote und sorgen dafür, dass Ihre Kunden immer die aktuellsten Informationen vorfinden.

Ersparen Sie sich Zeit und Ärger und beauftragen Sie uns, um Ihre Webseite immer auf dem neusten Stand zu halten!

Sie haben Fragen oder möchten ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren?
Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!