WAS Stormarn

Responsive Webdesign, 4 sprachiges Typo3 CMS, Website-Relaunch, Google Adwords

Webseite besuchen


Über denKunden




WAS Stormarn ist die Abkürzung für Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH, eine Wirtschaftsförderung mit Firmensitz in Bad Oldesloe. Die WAS ist auf die Projektierung, Entwicklung und Vermarktung von freien Gewerbeflächen innerhalb Stormarns verantwortlich. Sie begleitet Firmenexpansionen und Investoren für Neuansiedlungen. Viele namhafte, große Unternehmen fanden so Ihren Firmensitz in der Metropolregion Hamburg, dem Herzen von Stormarn.

Ein weiterer Schwerpunkt der WAS ist das Fächenrecycling. Als Fächenrecycling bezeichnet man ungenutzte Flächen, die wieder in den Wirtschaftskreislauf eingebunden werden und somit für andere Zwecke wiederverwendet werden können. Alte stillgelegte Industrieareale und Gewerbegebiete sind meist davon betroffen, so dass hier Altlasten entsorgt Gebäude zurückgebaut und dekontaminierte Erde abgetragen wird aber auch Investoren für neue Projekte gefunden werden müssen.


was_feeling
was_netbook-01

Über das Projekt WAS Stormarn

Die Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH und die EWA-Productions GmbH blicken bereits auf viele Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit zurück. Bereits seit 2010 steht die Internet- und Werbeagentur EWA der WAS Stormarn in Fragen rund um das Thema Internet hilfreich zur Seite.

Ganz gleich ob es eine Google Adwords oder eine Webseite, EWA setzt die Wünsche der WAS Stormarn im Internet konsequent um. Für den Internetauftritt der WAS Stormarn stand von Anfang an fest, das bei der Menge des Contents sowie dem Aufbau der Webseite in 4 Sprachen nur ein Typo3 in Frage kommt.

Die Texte für die Website wurden von einem professionellen Übersetzungsbüro neben Deutsch in 3 weitere Sprachen wie Englisch, Dänisch und Chinesisch übersetzt und von EWA in das Typo3 CMS eingearbeitet. Im Backend des Typos wurde die Programmierung so angepasst, das der deutsche Text als Ausgangsposition gilt und mit einem Klick die Oberfläche der jeweiligen Sprache angewählt werden kann.

Großflächige Header Slideshows vermitteln dem Besucher erste Eindrücke der Region und einzelnen Städten in Stormarn. Eine moderne Drop-Up Navigation, ein nach oben aufgehendes Menü, ermöglichen die schnelle Navigation zu einzelnen Inhalten. An Hand der 4 Länderflaggen im Kopfbereich der Seite kann der ausgewählte Text in die jeweiligen Sprache gewechselt werden.

Im Laufe der Jahre veränderte sich Einiges in Stormarn und somit auch bei der Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH. Die zahlreichen Veränderungen spiegelten sich auch auf der Internetseite der WAS wieder und führten zu einer ständigen Inhaltserweiterung sowie bereits einem zweifachen Relaunch der Website.

An Hand der Internetseite haben Gewerbetreibende, große mittelständische Unternehmen und Industriekonzerne die Möglichkeit, sich über freie Gewerbeflächen in Stormarn,der Metropolregion Hamburg, zu informieren und direkten Kontakt zur Wirtschaftsförderung aufnehmen. Die WAS Stormarn blickt auf eine äußerst erfolgreiche Vermittlung von freien Gewerbeflächen sowie Firmen-Neuansiedlungen in Stormarn innerhalb der letzten Jahre zurück.